Copyright 2019 by Deviant Photography

Fotowand – Industrie-Stil

Wir haben zusammen mit den Star Wars Fans Hannover die letzten Monate viele Veranstaltungen gestemmt. In diesem Rahmen wurde unser Studio aufgebaut und die Gäste mit Cosplayern aus dem Verein abgelichtet. Dafür haben wir in der Vergangenheit immer einen simplen einfarbigen Hintergrund genommen. Da die Ansprüche aber in der letzten Zeit gestiegen sind, mussten auch wir umdenken. Angefangen haben wir damit, das wir unsere Fotos gegen einen grauen Hintergrund gemacht haben und und anschließend den Hintergrund getauscht haben.

Diese Idee war anfangs auch wirklich sehr gut, hat aber viele Ressourcen also Zeit gekostet. Als wir unser Studio dann auf der Annotopia in Lüdinghausen aufgebaut haben, wurden wir allerdings überrannt. Das heißt die Gäste mussten 2 Wochen warten bis wir die Bilder alle dahingehend umgebaut haben, wie wir uns das vorgestellt haben. Auf einigen Veranstaltungen haben wir dann sogar angefangen, Bilder direkt zu drucken. So zum Beispiel auf der Hildesheimer Steinewelten. Nun wussten wir endgültig, so kann es nicht weitergehen und wir müssen tätig werden.

Damit ist die Idee nun endgültig gefallen, auf Veranstaltungen mit derartigen Mitteln zu arbeiten. Eine neue Umsetzung musste her und wir haben uns nun an die Filmwelt orientiert. Und was macht die Filmwelt, wenn CGI zuteuer wird? Man baut Kulissen und konzipiert diese so wie man sie braucht. Als erstes Projekt wurde nun die Fotowand im Industrie-Stil gebaut. Die Wand selbst ist komplett aus Holz und zerteilbar. Damit ist diese einfach zu transportieren und nimmt kaum Platz weg.

Die Wand besteht aus 6 Teilen, welche zu einer Länge von knapp 3 Metern zusammengebaut werden kann. Als Material wurden hier Verlegeplatten und Dachlatten aus dem Baumarkt genommen. Das ganze ist damit sehr leicht und kostengünstig hergestellt. Kostenintensiver ist aber die Farbe gewesen. Wir nutzen eine Farbe, welche echt rostet und damit aus Mineralien besteht.

Mit der neuen Wand haben wir nun die Möglichkeit Abwechslung auf unsere Fotos zu bekommen und müssen diese nicht mehr Zeit intensiv bearbeiten. Eine Win-Win Situation für alle.

Leave a comment